Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­rung
Rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung
Aus­lands­rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung

Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­rung ver­glei­chen und Geld spa­ren!
G√ľns¬≠ti¬≠ge Rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung fin¬≠den und direkt abschliessen!

Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung Ver¬≠gleich ‚ÄĒ Rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung im Ver¬≠gleich ‚ÄĒ Aus¬≠lands¬≠rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung Kos¬≠ten und Leis¬≠tun¬≠gen ver¬≠glei¬≠chen und Geld sparen

Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠run¬≠gen sind ein wich¬≠ti¬≠ger Bestand¬≠teil jeder Rei¬≠se¬≠vor¬≠be¬≠rei¬≠tung, um im Not¬≠fall medi¬≠zi¬≠ni¬≠sche Hil¬≠fe und finan¬≠zi¬≠el¬≠le Sicher¬≠heit zu erhal¬≠ten. Eine Krank¬≠heit oder ein Unfall im Aus¬≠land kann eine Rei¬≠se schnell rui¬≠nie¬≠ren und teu¬≠re Kos¬≠ten ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen. Daher ist es wich¬≠tig, vor Rei¬≠se¬≠an¬≠tritt eine soli¬≠de aber in der Regel den¬≠noch ver¬≠h√§lt¬≠nis¬≠m√§¬≠√üig g√ľns¬≠ti¬≠ge Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung abzu¬≠schlie¬≠√üen.

Eine gute Rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung bie­tet Schutz und finan­zi­el­le Sicher­heit im Fal­le einer Krank­heit oder eines Unfalls wäh­rend einer Auslandsreise.

Eine Aus¬≠lands Kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung deckt die Kos¬≠ten f√ľr medi¬≠zi¬≠ni¬≠sche Behand¬≠lun¬≠gen und Kran¬≠ken¬≠haus¬≠auf¬≠ent¬≠hal¬≠te ab, ein¬≠schlie√ü¬≠lich R√ľck¬≠trans¬≠port in das Hei¬≠mat¬≠land, falls erforderlich.

Es ist wich¬≠tig zu beach¬≠ten, dass in der Regel die meis¬≠ten gesetz¬≠li¬≠chen Kran¬≠ken¬≠kas¬≠sen kei¬≠ne oder nur sehr ein¬≠ge¬≠schr√§nk¬≠te Deckung bzw. Kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rungs¬≠schutz f√ľr Aus¬≠lands¬≠rei¬≠sen anbieten.

Daher ist es rat¬≠sam, vor Rei¬≠se¬≠an¬≠tritt eine sepa¬≠ra¬≠te Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung abzu¬≠schlie¬≠√üen um sicher zu stel¬≠len, dass man im Not¬≠fall aus¬≠rei¬≠chend gesch√ľtzt ist.

Eine Krank¬≠heit oder ein Unfall im Aus¬≠land kann schnell sehr teu¬≠er wer¬≠den, ins¬≠be¬≠son¬≠de¬≠re wenn umfang¬≠rei¬≠che medi¬≠zi¬≠ni¬≠sche Behand¬≠lun¬≠gen erfor¬≠der¬≠lich sind. Ohne eine Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung kann man mit hohen Kos¬≠ten f√ľr Kran¬≠ken¬≠haus¬≠auf¬≠ent¬≠hal¬≠te, medi¬≠zi¬≠ni¬≠sche Behand¬≠lun¬≠gen und den R√ľck¬≠trans¬≠port in das Hei¬≠mat¬≠land kon¬≠fron¬≠tiert werden.

Bei der Wahl der rich¬≠ti¬≠gen Rei¬≠se Kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung soll¬≠te man ver¬≠schie¬≠de¬≠ne Fak¬≠to¬≠ren ber√ľck¬≠sich¬≠ti¬≠gen, wie die Dau¬≠er der Rei¬≠se, das Rei¬≠se¬≠ziel und die Art der Rei¬≠se (z.B. Gesch√§fts¬≠rei¬≠se oder Urlaub).

Es ist auch wich¬≠tig, die Leis¬≠tun¬≠gen der unter¬≠schied¬≠li¬≠chen Anbie¬≠ter von Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠run¬≠gen sorg¬≠f√§l¬≠tig zu pr√ľ¬≠fen, um sicher¬≠zu¬≠stel¬≠len, dass man auch aus¬≠rei¬≠chend gesch√ľtzt ist.

Es lohnt sich daher immer, meh¬≠re¬≠re Ange¬≠bo¬≠te zu ver¬≠glei¬≠chen, um das bes¬≠te Preis-Leis¬≠tungs-Ver¬≠h√§lt¬≠nis zu fin¬≠den und die f√ľr sich pas¬≠sen¬≠de und g√ľns¬≠tigs¬≠te Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung zu finden.

Eine g√ľns¬≠ti¬≠ge Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung bie¬≠tet Schutz und finan¬≠zi¬≠el¬≠le Sicher¬≠heit im Fal¬≠le eines uner¬≠war¬≠te¬≠ten Ereig¬≠nis¬≠ses und kann dadurch viel Stress und Sor¬≠gen ersparen.

Mit unse­rem Rei­se­kran­ken­ver­si­che­rungs­ver­gleich kön­nen Sie unver­bind­lich und kos­ten­frei Ihren pas­sen­den Tarif finden.

Bit¬≠te geben Sie dazu in unse¬≠rem Ver¬≠si¬≠che¬≠rung¬≠ver¬≠gleich Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung zun√§chst an um wel¬≠che Rei¬≠se¬≠art es sich han¬≠delt. Han¬≠delt es sich um eine Pri¬≠vat¬≠rei¬≠se oder eine Gesch√§fts¬≠rei¬≠se oder um eine Au-Pair- oder Work & Travel-Reise.

Geben Sie Ihre geplan­te Rei­se­re­gi­on an, also ob Sie inner­halb Euro­pas ver­rei­sen oder welt­weit ein­schliess­lich USA & Kana­da oder welt­weit ohne USA & Kanada.

Legen Sie dann noch fest, ob Sie mit Ihrer Rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung nur eine bestimm­te Rei­se absi­chern möch­ten oder alle Rei­sen, wel­che Sie inner­halb eines Jah­res unternehmen.

W√§h¬≠len Sie dann bit¬≠te noch aus, f√ľr wie vie¬≠le Per¬≠so¬≠nen Ihre Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung gel¬≠ten soll. Sie haben die Aus¬≠wahl zwi¬≠schen Ein¬≠zel¬≠per¬≠son, Paar, Fami¬≠lie und Reisegruppe.

Dann bestim­men Sie nur noch den Ver­si­che­rungs­be­ginn und schon erhal­ten Sie Ihren Ver­si­che­rungs­ver­gleich Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­run­gen.

Die gesetz¬≠li¬≠che Erst¬≠in¬≠for¬≠ma¬≠ti¬≠on infor¬≠miert Sie √ľber unse¬≠re T√§tig¬≠keit als Ver¬≠si¬≠che¬≠rungs¬≠mak¬≠ler. Die Ver¬≠mittl¬≠er¬≠richt¬≠li¬≠nie sieht vor, dass wir Ihnen die¬≠se Erst¬≠in¬≠for¬≠ma¬≠ti¬≠on vor der Ver¬≠gleichs¬≠be¬≠rech¬≠nung zur Ver¬≠f√ľ¬≠gung stel¬≠len. Mit der Nut¬≠zung unse¬≠res Ver¬≠gleichs¬≠rech¬≠ners best√§¬≠ti¬≠gen Sie, die Erst¬≠in¬≠for¬≠ma¬≠ti¬≠on f√ľr Ver¬≠si¬≠che¬≠rungs¬≠mak¬≠ler gem√§√ü ¬ß15 Vers¬≠VermV gele¬≠sen und her¬≠un¬≠ter¬≠ge¬≠la¬≠den zu haben.

Infor­ma­tio­nen zum Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­rung Ver­gleich und zur Rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung allgemein

Wis¬≠sens¬≠wer¬≠tes zu Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung bzw. Rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung Kos¬≠ten, Leis¬≠tun¬≠gen, Abschluss, K√ľn¬≠di¬≠gung usw.

Ja, es ist emp­feh­lens­wert, eine Aus­lands­kran­ken­ver­si­che­rung abzu­schlie­ßen, da medi­zi­ni­sche Not­fäl­le im Aus­land oft sehr teu­er sein kön­nen und Ihre regu­lä­re gesetz­li­che Kran­ken­ver­si­che­rung mög­li­cher­wei­se kei­ne aus­rei­chen­de Abde­ckung bietet.

Dar¬≠√ľber hin¬≠aus kann es nat√ľr¬≠lich auch vor¬≠kom¬≠men, dass in dem Urlaubs¬≠land die dor¬≠ti¬≠ge medi¬≠zi¬≠ni¬≠sche Ver¬≠sor¬≠gung deut¬≠lich unter dem Stan¬≠dard in Deutsch¬≠land liegt oder nicht aus¬≠rei¬≠chend ist.

In die¬≠sen F√§l¬≠len ist dann zur erfolg¬≠rei¬≠chen Gene¬≠sung und Behand¬≠lung ein R√ľck¬≠trans¬≠port erfor¬≠der¬≠lich, wel¬≠cher eben¬≠falls von der Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung √ľber¬≠nom¬≠men wird.

In eini¬≠gen L√§n¬≠dern ist der Besitz einer Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung sogar Vor¬≠aus¬≠set¬≠zung f√ľr die Ein¬≠rei¬≠se. Dies ist z.B. so in den USA, Kana¬≠da, Russ¬≠land, Chi¬≠na und weitere.

Gene¬≠rell ist eine Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung f√ľr Rei¬≠sen in jedes Urlaubs¬≠land zu empfehlen.

Wer in ein au√üer¬≠eu¬≠ro¬≠p√§i¬≠sches Land ohne g√ľl¬≠ti¬≠gem Sozi¬≠al¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rungs¬≠ab¬≠kom¬≠men reist, der soll¬≠te auf jeden Fall eine sepa¬≠ra¬≠te Aus¬≠lands¬≠rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung abschlies¬≠sen. Ansons¬≠ten muss eine Behand¬≠lung kom¬≠plett pri¬≠vat aus der eige¬≠nen Tasche bezahlt wer¬≠den. Das gilt bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se bei Rei¬≠sen in belieb¬≠te Urlaubs¬≠l√§n¬≠der wie Thai¬≠land, √Ągyp¬≠ten oder die USA.

Der Preis einer Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung h√§ngt von ver¬≠schie¬≠de¬≠nen Fak¬≠to¬≠ren ab, wie dem Rei¬≠se¬≠ziel, der Dau¬≠er der Rei¬≠se, dem Alter des Ver¬≠si¬≠cher¬≠ten und den gew√ľnsch¬≠ten Leis¬≠tun¬≠gen. Es ist rat¬≠sam, meh¬≠re¬≠re Ange¬≠bo¬≠te zu ver¬≠glei¬≠chen, um das bes¬≠te Preis-Leis¬≠tungs-Ver¬≠h√§lt¬≠nis zu erhal¬≠ten. G√ľns¬≠ti¬≠ge Rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠run¬≠gen sind z.B. f√ľr Sin¬≠gles bereits unter 10 Euro im Jahr erh√§ltlich.

Eine Aus¬≠lands¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung √ľber¬≠nimmt √ľbli¬≠cher¬≠wei¬≠se die Kos¬≠ten, wel¬≠che bei akut auf¬≠tre¬≠ten¬≠den k√∂r¬≠per¬≠li¬≠chen Krank¬≠hei¬≠ten oder Ope¬≠ra¬≠tio¬≠nen im Aus¬≠land anfal¬≠len, die not¬≠wen¬≠di¬≠gen Arz¬≠nei- und Heil¬≠mit¬≠tel, aku¬≠te Zahn¬≠be¬≠hand¬≠lun¬≠gen oder auch den medi¬≠zi¬≠nisch not¬≠wen¬≠di¬≠gen R√ľck¬≠trans¬≠port aus dem Urlaubsland. 

Eine Aus¬≠land¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung zahlt √ľbli¬≠cher¬≠wei¬≠se nicht f√ľr Behand¬≠lun¬≠gen, bei denen bereits vor dem Rei¬≠se¬≠an¬≠tritt fest¬≠stand, dass die¬≠se w√§h¬≠rend der Rei¬≠se erfol¬≠gen m√ľs¬≠sen. Nicht zah¬≠len braucht eine Rei¬≠se¬≠kran¬≠ken¬≠ver¬≠si¬≠che¬≠rung auch bei vor¬≠her¬≠seh¬≠ba¬≠ren Kriegs¬≠er¬≠eig¬≠nis¬≠sen und Unru¬≠hen oder akti¬≠ver Teil¬≠nah¬≠me an die¬≠sen. Bei Krank¬≠hei¬≠ten oder Unf√§l¬≠len, wel¬≠che vor¬≠s√§tz¬≠lich von der ver¬≠si¬≠cher¬≠ten Per¬≠son  her¬≠bei¬≠ge¬≠f√ľhrt wur¬≠den ent¬≠f√§llt eben¬≠so die Leistungspflicht.

Unser Ver­si­che­rungs­ver­gleich beinhal­tet die meis­ten bekann­ten Ver­si­che­rer, spe­zi­el­le Deckungs­kon­zep­te, die Test­sie­ger diver­ser Fach­me­di­en und mehr…
Bei uns erhal­ten Sie einen der umfas­sends­ten Online-Versicherungsvergleiche!

Gem√§√ü ¬ß60 VVG wei¬≠sen wir auf eine ein¬≠ge¬≠schr√§nk¬≠te Ver¬≠si¬≠che¬≠rer- und Tarif¬≠aus¬≠wahl hin. ‚ě° mehr erfahren

‚ě° Teil¬≠neh¬≠men¬≠de Ver¬≠si¬≠che¬≠rer und Partner ‚¨Ö