Versicherungsvergleich!

Versicherung Vergleich erstellen und sparen!

info@versicherungsvergleiche.de

Fragen? Schreiben Sie uns!

Suche

Unser Leit­fa­den zu Leis­tun­gen der Bau­her­ren­haft­pflicht Versicherung

Versicherungsvertreter berät ein Familienpaar, das über eine Versicherung spricht und einen Vertrag abschließt

Wenn Sie dar­über nach­den­ken, ein Haus zu bau­en, dann wird die­ser Arti­kel Gold wert sein. War­um? Weil die Bau­her­ren­haft­pflicht­ver­si­che­rung nicht nur eine wei­te­re Check­lis­te in Ihrem Bau­pro­jekt ist, son­dern eine fun­da­men­ta­le Sicher­heits­netz für Ihre Finan­zen und Ihren Seelenfrieden.

Las­sen Sie uns gemein­sam die viel­fäl­ti­gen Aspek­te die­ser spe­zi­el­len Ver­si­che­rungs­form beleuch­ten und den Weg zu einer klu­gen Ent­schei­dungs­fin­dung ebnen.

War­um Bau­her­ren­haft­pflicht so ent­schei­dend ist

Haben Sie sich jemals die Fra­ge gestellt, was pas­sie­ren könn­te, wenn jemand auf Ihrer Bau­stel­le stol­pert und sich ver­letzt? Oder wenn durch Ihre Bau­ak­ti­vi­tä­ten ein Nach­bar­ge­bäu­de beschä­digt wird? Hier greift die Bau­her­ren­haft­pflicht ein.

Risi­ken auf der Baustelle

Eine Bau­stel­le gleicht einem Minen­feld an Risi­ken. Nicht nur für die Arbei­ter, son­dern auch für unbe­tei­lig­te Drit­te. Von her­um­lie­gen­dem Bau­ma­te­ri­al bis zu schwe­ren Maschi­nen – die Gefah­ren sind zahl­reich und die finan­zi­el­len Kon­se­quen­zen gra­vie­rend. Den­ken Sie dar­an: Ein Unfall ist schnel­ler pas­siert, als man denkt. Das ist wie beim Auto­fah­ren; selbst wenn Sie vor­sich­tig sind, kann ein klei­ner Feh­ler zu gro­ßen Pro­ble­men führen.

Ein Unfall auf der Bau­stel­le kann nicht nur das Pro­jekt stop­pen, son­dern auch ein Loch in Ihre Finan­zen reißen.

Gesetz­li­che Haf­tung als Bauherr

Als Bau­herr sind Sie gesetz­lich dazu ver­pflich­tet, für Schä­den, die im Zuge Ihres Bau­pro­jek­tes ent­ste­hen, auf­zu­kom­men. Es ist also nicht nur eine Fra­ge der mora­li­schen Ver­ant­wor­tung, son­dern auch der gesetz­li­chen Haf­tung. Die Bau­her­ren­haft­pflicht schützt Sie vor den finan­zi­el­len Fol­gen, die sich aus Ihrer Haft­pflicht erge­ben könnten.

Die Leis­tun­gen der Bauherrenhaftpflichtversicherung

Jetzt, da wir ver­stan­den haben, wie ent­schei­dend die­se Ver­si­che­rung ist, wol­len wir uns die Grund­la­gen der Bau­her­ren­haft­pflicht Leis­tun­gen anschauen.

Deckungs­sum­me

Die Deckungs­sum­me bezeich­net den Höchst­be­trag, den die Ver­si­che­rung im Scha­dens­fall aus­zahlt. War­um ist das so wich­tig? Nun, stel­len Sie sich die Deckungs­sum­me wie einen finan­zi­el­len Schutz­schild vor. Je grö­ßer die­ser Schutz­schild ist, des­to bes­ser sind Sie gegen finan­zi­el­le Schocks abge­si­chert. Daher soll­te die Deckungs­sum­me aus­rei­chend hoch gewählt werden.

💡 Den­ken Sie dar­an, dass eine höhe­re Deckungs­sum­me Ihnen ein brei­te­res Sicher­heits­netz bie­tet. Es ist bes­ser, über mehr Deckung als zu wenig zu ver­fü­gen, vor allem bei gro­ßen Bauprojekten.

Ver­si­cher­te Schäden

Die Ver­si­che­rung deckt in der Regel Per­so­nen- und Sach­schä­den ab. Doch was bedeu­tet das kon­kret? Ver­ein­facht gesagt, han­delt es sich um Ver­let­zun­gen von Men­schen und Schä­den an Din­gen. Ver­mö­gens­schä­den sind oft­mals auch ein­ge­schlos­sen. Also, die Palet­te ist breit, von einer ver­letz­ten Per­son bis hin zu einem beschä­dig­ten Nachbarhaus.

Zusätz­li­che Bau­her­ren­haft­pflicht­ver­si­che­rung Leistungen

Nach­dem die Grund­la­gen klar sind, schau­en wir uns an, wel­che zusätz­li­chen Leis­tun­gen sinn­voll sein können.

Bau­leis­tungs­ver­si­che­rung und ihre Relevanz

Die Bau­leis­tungs­ver­si­che­rung ist wie die gro­ße Schwes­ter der Bau­her­ren­haft­pflicht. Wäh­rend die Haft­pflicht für Schä­den an Drit­ten auf­kommt, schützt die Bau­leis­tungs­ver­si­che­rung vor Schä­den am eige­nen Bau­vor­ha­ben. Es wäre klug, bei­de im Paket zu betrachten.

Selbst­be­tei­li­gung und Zusatzoptionen

Die Selbst­be­tei­li­gung ist der Betrag, den Sie im Scha­dens­fall selbst tra­gen müs­sen. Inter­es­san­ter­wei­se kann eine höhe­re Selbst­be­tei­li­gung Ihre Prä­mie sen­ken. Dar­über hin­aus gibt es oft nütz­li­che Zusatz­op­tio­nen, die Ihre Deckung erwei­tern können.

💡 Lesen Sie das Klein­ge­druck­te sorg­fäl­tig. Manch­mal sind es die Aus­nah­men und Bedin­gun­gen, die den Unter­schied zwi­schen einer guten und einer groß­ar­ti­gen Poli­ce ausmachen.

So wäh­len Sie die rich­ti­ge Bau­her­ren­haft­pflicht­ver­si­che­rung aus

Wir haben jetzt eine Men­ge über die ver­schie­de­nen Leis­tun­gen gelernt, aber wie wählt man die rich­ti­ge Ver­si­che­rung aus?

Ver­gleich von Angeboten

Ein Ver­gleich von ver­schie­de­nen Ange­bo­ten ist uner­läss­lich. Zum Glück haben wir dafür den per­fek­ten Bau­her­ren­haft­pflicht Ver­gleich Rech­ner, der Ihnen bei der Ent­schei­dung hel­fen kann.

Ver­trags­ab­schluss und Laufzeit

Bevor Sie den Ver­trag unter­zeich­nen, ach­ten Sie dar­auf, alle Klau­seln zu ver­ste­hen. Hier sind die Tipps zum Bau­her­ren­haft­pflicht abschlie­ßen.

Schluss­fol­ge­rung zur Bau­her­ren­haft­pflicht Versicherung

Die Bau­her­ren­haft­pflicht­ver­si­che­rung ist kein blo­ßes Add-on, son­dern ein Muss für jeden Bau­herrn. Sie bie­tet nicht nur finan­zi­el­len Schutz, son­dern auch Frie­den und Sicher­heit, dass Sie bei Unvor­her­ge­se­he­nem abge­si­chert sind. Und den­ken Sie dar­an, der Teu­fel steckt im Detail. Nut­zen Sie daher unse­ren Bau­her­ren­haft­pflicht Ver­gleich für die fun­dier­te Aus­wahl der bes­ten Ver­si­che­rung für Ihr Bauvorhaben.

Vergleichen Sie die besten Angebote für Bauhaftpflichtversicherungen

Vergleichen Sie die besten Tarife in nur wenigen Minuten, um die optimale Versicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden und sicherzustellen, dass Sie den besten Schutz zu einem günstigen Preis erhalten

Weitere Artikel zum Thema Bauherrenhaftpflicht-Versicherung
Folgen Sie uns
Unsere Kundenbewertung
Sie möchten die optimale Bauhaftpflichtversicherung finden?

Gemäß §60 VVG weisen wir auf eine eingeschränkte Versicherer- und Tarifauswahl hin.

Nicht enthalten im Versicherungsvergleich auf www.versicherungsvergleiche.de sind insbesondere Versicherungsunternehmen und deren Tarife, die nicht mit freien Versicherungsmaklern zusammenarbeiten und die dem Makler in der Regel auch keine Informationen zu aktuellen Preisen und Bedingungen zur Verfügung stellen