Versicherungsvergleich!

Versicherung Vergleich erstellen und sparen!

info@versicherungsvergleiche.de

Fragen? Schreiben Sie uns!

Suche

Wie oft muss man mit H Kenn­zei­chen zum TÜV?

Für Fahr­zeu­ge mit einem H‑Kennzeichen in Deutsch­land, wel­ches den Old­ti­mer-Sta­tus kenn­zeich­net, ist die Haupt­un­ter­su­chung (TÜV) alle 24 Mona­te fäl­lig. Das ent­spricht dem glei­chen Rhyth­mus, der für nor­ma­le Per­so­nen­kraft­wa­gen gilt. Auch hier müs­sen Sicher­heit und ord­nungs­ge­mä­ßer tech­ni­scher Zustand des Fahr­zeugs über­prüft werden.

Trotz des älte­ren Alters der Fahr­zeu­ge gibt es also kei­ne spe­zi­el­le Rege­lung für Fahr­zeu­ge mit H‑Kennzeichen in Bezug auf die Häu­fig­keit der Haupt­un­ter­su­chung. Es ist wich­tig zu beach­ten, dass die Fahr­zeu­ge trotz ihres Alters den tech­ni­schen Anfor­de­run­gen ent­spre­chen müs­sen, um die Ver­kehrs­si­cher­heit zu gewährleisten.

Vergleichen Sie die besten Angebote für Kfz-Versicherungen

Vergleichen Sie die besten Tarife in nur wenigen Minuten, um die optimale Versicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden und sicherzustellen, dass Sie den besten Schutz zu einem günstigen Preis erhalten

Folgen Sie uns
Unsere Kundenbewertung
Sie möchten die optimale Kfz Versicherung finden?

Gemäß §60 VVG weisen wir auf eine eingeschränkte Versicherer- und Tarifauswahl hin.

Nicht enthalten im Versicherungsvergleich auf www.versicherungsvergleiche.de sind insbesondere Versicherungsunternehmen und deren Tarife, die nicht mit freien Versicherungsmaklern zusammenarbeiten und die dem Makler in der Regel auch keine Informationen zu aktuellen Preisen und Bedingungen zur Verfügung stellen